Zehenverlängerung Düsseldorf

Eine Zehenverlängerung wird auf Wunsch bei Patienten durchgeführt, die unter zu kurz gewachsenen Zehen leiden. Die Ursachen dafür können entweder in einer Wachstumsstörung liegen (sogenannte Brachyphalangie, Brachymetartasie oder Brachydaktylie), oder die Folge eines ärztlichen Eingriffs sein (beispielsweise nach einer Hammerzehen- OP). Nicht selten sind bei Letzterem die Zehen zusätzlich auch verkrümmt oder weisen wulstige Narben oder Hautverdickungen auf.

Zehenverlängerung Düsseldorf: Warum ein operativer Eingriff?

Viele Menschen sind aufgrund der verkürzten Zehen mit dem Gesamtbild ihres Fußes unzufrieden. Das Tragen von offenen Schuhen wie Flip Flops, Sandalen oder High heels wird für die Betroffenen zu einer große Herausforderung. In einigen Fällen ergeben sich auch funktionale Störungen (z.B. fehlende Stabilität). Dies führt oft zu dem Wunsch nach einer effektiven Therapie im Sinne einer Zehenverlängerung.

Welche Operationsmethoden gibt es bei einer Zehenverlangerung und was ist eine Brachymetatarsie?

Wie sieht die Behandlung aus?

Bei einer Zehenverlängerung wird der entsprechende Knochen größenmäßig angepasst. Dazu stehen der ästhetischen Fußchirurgie diverse Methoden zur Verfügung, die je nach Diagnose variieren.

One Stage- Lengthening- Methode / Zehenverlängerung mit Knochentransplantat

Hierbei wird der Zeh bzw. Mittelfußknochen in einer OP- Sitzung korrigiert. Dabei wird entweder eigener (‘autogener Knochen’) oder Fremdknochen (allogener Knochen) in den Mittelfußknochen implantiert. Zur Sicherung des Ergebnis wird ein Draht im 4. Zeh fixiert, der nach Abschluss der Knochenheilung entfernt wird. Eine 2. OP ist nicht erforderlich

Die Kallusdistraktion mittels Fixateur intern

Bei dieser OP- Methode wird ein Instrument in den Fuß verpflanzt, das den Zeh über Monate in die gewünschte Länge zieht. Das Instrument muss später in einer 2. OP- Sitzung entfernt werden.

Nachbehandlung

  1. Entfernung der Fäden nach etwa 14. Tagen

  2. Tragen eines Vorfußentlastungsschuhs für ca. 6- 8 Wochen, gegebenenfalls mit Gehstützen

  3. Ziehen (schmerzfrei!) des Drahtes nach 6- 8 Wochen bei der One Stage Methode

  4. Thromboseprophylaxe bis Vollbelastung erlaubt

  5. Manuelle Lymphdrainage bei starker Schwellung des Fußes

Zehenverlängerung bei Fußspezialist Adem Erdogan

kontaktDie ästhetische Zehenverlängerung gehört zu den Hauptschwerpunkten von Fußspezialist Adem Erdogan. Er führt jährlich eine hohe Anzahl entsprechender Eingriffe durch. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrungen konnte er die operativen Verfahren optimieren, was zu einem hohen Patientenzulauf beigetragen hat. Dank befundabhängiger und individuell abgestimmter OP- Methoden zur erfolgreichen Verlängerung von Zehen, erfreuen sich viele Patienten wieder eines normalen Aussehens ihrer Füße.

Sie haben Fragen zur Behandlung, den Risiken oder den anfallenden Kosten? 

Nach einem Beratungsgespräch und einer ausführlichen Untersuchung erstellt Adem Erdogan einen auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Behandlungsplan und beantwortet Ihnen gern alle Fragen.

Machen Sie jetzt einen Termin in unserer Fuß-Praxis in Düsseldorf!