Hammerzehen OP – Wenn konservative Therapieverfahren versagen

Eine Hammerzehen OP wird oft dann durchgeführt, wenn alle konservativen Therapieverfahren ausgeschöpft wurden. Dabei ist die Hammerzehe eine weitverbreitete Zehenfehlstellung. Es handelt sich hierbei um eine Zehe, welche im Endgelenk oder Mittelgelenk dauerhaft unnatürlich gebeugt ist. Die Ursache liegt oft beim Tragen...

Wenn die Fußsohle schmerzt: Morbus Ledderhose (4/4)

Bei Morbus Ledderhose handelt es sich um eine chronische Erkrankung an der Fußsohle. Sie wurde nach dem deutschen Chirurgen Georg Ledderhose benannt, der das Krankheitsbild 1894 erstmals beschrieb. Eine schmerzende Fußsohle kann vielerlei Ursachen haben. Über einige Krankheitsbilder habe ich bereits in...

Wenn die Fußsohle schmerzt : Das Tarsaltunnelsyndrom (3/4)

Im heutigen Artikel wird ein relativ häufig auftretendes neurologisches Krankheitsbild genauer unter die Lupe genommen, das sogenannte Tarsaltunnelsyndrom. Viele Menschen leiden an hartnäckigen Schmerzen an der Fußsohle. Trotz Therapien mittels Schuheinlagen oder gar Krankengymnastik scheinen sich die Beschwerdenklagen jedoch nicht bessern zu...