Ästhetische Fußchirurgie Düsseldorf

Der ästhetische Fuß ist Fokus dieses speziellen Fachbereichs der Chirurgie. Durch moderne Forschung verfügt die ästhetische Fußchirurgie heute über schonende OP-Methoden, die den Patientinnen und Patienten eine funktional und ästhetisch ansprechende Fußform verleihen. Fußspezialist Adem Erdogan bietet in seiner Praxis für ästhetische Fußchirurgie in Düsseldorf, NRW kompetente und patientenzentrierte Behandlungen.

  • Botox bei Hyperhidrose am Fuß Düsseldorf: Schweißfüße können endlich effektiv mit einer Unterspritzung von Botox ® (Botolinum- Toxin) therapiert werden. Schwitzige Füße sind für die betroffenen Männer und Frauen ein äußerst unangenehmerZustand, unter dem sie mitunter stark leiden. Viele von ihnen haben starke Beklemmungsgefühle wenn es darum geht, sich in Gesellschaft zu begeben. Die übermäßige […]

  • Hyaluronsäure-Unterspritzung bei Fußschmerzen? Bei bestimmten Diagnosen kann de Patienten bei schmerzenden Fußsohle durch eine Injektion mit Hyaluronsäure geholfen werden. Eine einfache Behandlung mit einer großen Wirkung. Jeder weiß, dass Schmerzen im Fußsohlenbereich eine große Einschränkung im Alltag bedeuten. Wenn z.B. der Mittelfußknochen überlastet ist (Metatarsalgien), drücken sich die entsprechenden Knochenbereiche häufig schmerzhaft durch die Fußsohle. […]

  • Eine Fettabsaugung an den Beinen / Liposuktion bedeutet für viele Frauen das Ende eines langen Leidensweges. Wenn diese nämlich an einem Lipödem / Reiterhose leiden, versuchen sie mittels Sport oder Diäten vergeblich das Fett an den Beinen loszuwerden. Fettabsaugung an den Beinen Düsseldorf: Wer kommt in Frage? Eine Fettabsaugung im Beinbereich kommt in Frage für […]

  • Wadenimplantate können helfen, wenn athletische und stramme Wadenformen auch mit ausgiebigem Sport und gesunder Ernährungsweise ausbleiben. Durch die Implantation von Silikon-Kissen in die Wade kann diese nach Wunsch modelliert und dem Betroffenen somit ein positives Körpergefühl verliehen werden. Frauen erfreuen sich nach dem Eingriff der Harmonie zwischen Wade und Oberschenkel sowie des stimmigen Erscheinungsbildes in Kombination […]

  • Eine Fußbegradigung kommt für Patienten mit einer Kombination aus Knickfuß und Plattfuß in Frage. Die Betroffenen knicken beim Laufen mit dem Sprunggelenk nach Innen ein. Außerdem wölbt sich die Fußsohle längs nicht nach oben. Sie liegt komplett auf dem Boden auf. Die Fehlstellung bereitet funktional keine Probleme. Jedoch fühlen sich die Patienten unwohl. Bei vielen […]

  • Der griechisch-lateinische Begriff Brachymetatarsie (verkürzter Mittelfußknochen) beschreibt eine seltene Wachstumsstörung des zumeist 4. Mittelfußknochens. Hierdurch wächst der 4. Zeh nicht mit den anderen Zehen in Richtung Fußspitze, sondern bleibt zurück. Dies hat einen starken Effekt auf die Gesamterscheinung des Fußes.  Brachymetatarsie Düsseldorf / Verkürzter Mittelfußknochen: Warum operieren? Funktionell erzeugt ein verkürzter Mittelfußknochen nur äußerst selten Probleme. […]

  • Breite Füße können von manchen Menschen als ästhetisch unansehnlich empfunden werden und den Wunsch nach einer operativen Fußverschmälerung, auch Cinderella-OP genannt, hervorrufen. Dabei beschäftigt dieses Thema nicht nur Frauen die berufsbedingt auf das Tragen von eleganten und schönen Schuhen angewiesen sind, aber nur mit Mühe in diese hinein passen. Fußverschmälerung Düsseldorf: Wie kommt es zu […]

  • Die Syndaktylie (sog. ‘Schwimmhäute’) am Fuß beschreibt eine fehlende Trennung der zumeist 2.und 3. Zehen. Diese entwickelt sich bereits in der Embryonalphase. Die betroffenen Zehen sind dadurch entweder nur durch eine Hautbrücke (kutan), oder in selteneren Fällen auch zusätzlich mit einer Knochenbrücke (ossär) miteinander fest verbunden. Man unterscheidet die komplette (beide Zehen sind über die […]

  • Eine Zehennagel-Korrektur / Nagelkorrektur kann gewünscht werden, um unschöne Veränderungen zu beseitigen. Denn: Nach Verletzungen, Pilzbefall oder auch nach chirurgischen Eingriffen bei eingewachsenen Zehennägeln (sog. Unguis incarnatus oder Onychogryphosis) verbleibt nicht selten eine unschöne Form des betroffenen Nagels. Oft wächst der Nagel in diesen Fällen vermindert oder schief nach. Bei exzessivem Pilzbefall kann der Nagel […]

  • Eine Zehenverlängerung wird auf Wunsch bei Patienten durchgeführt, die unter zu kurz gewachsenen Zehen leiden. Die Ursachen dafür können entweder in einer Wachstumsstörung liegen (sogenannte Brachyphalangie, Brachymetartasie oder Brachydaktylie), oder die Folge eines ärztlichen Eingriffs sein (beispielsweise nach einer Hammerzehen- OP). Nicht selten sind bei Letzterem die Zehen zusätzlich auch verkrümmt oder weisen wulstige Narben […]

  • Mit einer operative Zehenverkürzung werden von Geburt an bestehende, ausgeprägte Überlängen der Zehen korrigiert. Der Grund: Übermäßiges Wachstum kann sich störend auf das Erscheinungsbild der Füße auswirken. Meist ist der 2. Zeh betroffen (‘griechischer Fuß’). Nicht selten weisen auch die benachbarten Zehen starke Überlängen auf. Der Großteil der Patienten ist weiblich. Zehenverkürzung auf einen Blick […]